Wir haben noch geschlossen und öffnen heute ab 09:00

Tankwartschocker!

NEWS VOM 30.03.2022

Tankwartschocker! 

Tanken hat noch nie Spaß gemacht - aber was derzeit an den Säulen abgeht, macht uns einfach sprachlos.

Doch es gibt einen Weg, den Spieß umzudrehen und zur Abwechslung mal den Tankwart zu schocken: der Umstieg auf einen sparsamen Roller oder Motorrad. Der durchschnittliche Pendler kann so locker 100€ im Monat sparen.

Mit unverschämten 2,3 Litern Verbrauch ist der X-Max 125 von Yamaha der "Spritfresser" unter den Yamaha Scootern ??. Der Delight ist mit 1,8 Litern noch genügsamer.

On top bieten wir bei allen Modellen aktuell tolle Finanzierungs- und Leasingmodelle an mit superniedrigen Monatsraten.

Sprecht uns an, wir beraten euch gerne. Grüße vom hmf Team Würzburg

Vielen Autofahrern geht die Hutschnur hoch

Das können wir verstehen! Der deutsche Durchschnitts-Pendler fährt jeden Tag 17 Kilometer zur Arbeit. Hin. Und Abends wieder 17 Kilometer zurück. Das macht 34 Kilometer am Tag! Jeden Tag! Bei einem Verbrauch des Autos von 10 Litern auf 100 Kilometer und einem Benzinpreis von 2,30€ (Stand 14. März 2022) macht das 7,82€ jeden Tag.

Spar Dich glücklich: mehr als 100€ pro Monat sind drin
Erinnert Euch an die Rechnung oben. Da kostete der durchschnittliche Arbeitsweg von 2 x 17 Kilometern im Auto 7,82€ pro Arbeitstag. Fährt man dieselbe Strecke mit dem Yamaha Delight, kostet das nur noch 1,41€. Das ist eine Ersparnis von 6,41€ pro Tag. Rechnet man das auf ein Jahr mit 200 Arbeitstagen hoch… das ergibt eine Ersparnis von 1.282€. In einem Jahr – also über 100€ pro Monat.
 

PS. Unter "Weitere Informationen" hat Yamaha mal einige Infos zum Spritsparen und den aktuellen Modellen zusammen geschrieben.

Weitere Informationen!

#spritsparen #TankChallenge #roller #bikelove #wirliebenbikes #motorradfahren #motorcyclelife #Yamaha #hmfmotorrad #wuerzburg #b196führerschein #hmfwuerzburg #MotorradService #sommervibes #yamahaisleiwand